Archiv für die Kategorie ‘Nachrichten und Politik’

Traurigen und erschütternd ist es, dass die deutschen Tierheime vor dem AUS stehen!
Es fehlt Geld für Heizöl und das bei diesem kalten Winter!!!
Der Deutsche Tierschutzbund e.V. informiert darüber in seiner Zeitung du und das tier, Ausgabe 6/10.

Für Facebook-Nutzer, die kostenlos unterstützen möchten : Für jeden Sammy-Fan werden 10 Cent an den Deutschen Tierschutzbund gespendet! Sicher nicht viel, aber die Menge der neuen Fans bringt doch etwas zusammen 🙂

 
Rettet die TierheimeDer Deutschen Tierschutzbund e.V. informiert hier ausführlich über die Situation und man kann auch direkt spenden:
Spendenkonto
Sparkasse KölnBonn, BLZ 370 501 98, Konto Nr. 40 444

IBAN: DE 88 37050198 0000040444 , BIC: COLS DE 33
Spenden sind steuerlich absetzbar.
Gemeinnützigkeit anerkannt.
Selbstverständlich können Sie auch gerne das Online-Spendenformular verwenden.

Oder fragt doch einfach mal bei einem Tierheim in eurer Nähe nach, was gebraucht wird 🙂

Advertisements

 

Das ich kein Fan vom Papst bin, das erklärt sich ja wohl von selbst. Und normalerweise kommentiere ich sein Tun und Handeln nicht. Es gibt zu viele Menschen, für die er eine wichtige Person ihrer Religion ist. Und diese Menschen achte ich.

 

Aber war z.Z. in der Katholischen Kirche abläuft, dass bringt mich nun wirklich in Rage!

Pater Raniero Cantalamessa hatte bei seinem Karfreitagsgottesdienst in Anwesenheit Papst Benedikts gesagt, die Angriffe auf die katholische Kirche und ihr Oberhaupt im Zuge des Missbrauchsskandals seien vergleichbar mit der "kollektiven Gewalt" gegen die Juden und erinnere ihn "an die schändlichsten Aspekte des Antisemitismus”.

Also wäre der “gute Mann” nicht schon so alt, dann würde ich sagen er weiß nicht über die Schoah bescheid. Aber er hat sie mitgemacht. Er weiß bescheid! Um so schändlicher ist es, das Leid von Millionen Menschen mit der Situation des Vatikans im eigen produzierten Missbrauchsskandel zu vergleichen!!!!

Der Kapuzinertheologe Cantalamessa ist einer der meistgelesenen geistlichen Autoren Italiens. Und so ein Mensch hätte wissen müssen, dass die Verlesung eines solchen angeblichen Zitates für Aufregung sorgt!

Zwar hat sich Cantalamessa inzwischen entschuldigt und nun taucht ein mysteriöser Brief eines jüdischer Freundes auf, aus dem er zitiert haben will, aber das kommt mir so vor wie “Ich habe nichts gegen Juden, ich kenne sogar einen”.

Und solche Äußerungen machen mich noch wütender!!!!

 

In der kommenden Woche ist Yom haShoah, der in nationale Holocaust-Gedenktag in Israel.

Der Yom haShoah wird in Israel am 27. Nisan (11.04.2010) begangen, indem um 10 Uhr eine Sirene die Menschen zwei Mi­nu­ten lang zum Inne­hal­ten aufruft. In dieser Zeit ruht der Verkehr, wird nicht gearbeitet, schweigend verharren die Menschen in ganz Israel. Es folgt eine Kranzniederlegung in der Gedenkstätte Yad Vashem,  danach wird eine Namensliste von Schoah-Opfern verlesen.

Bleibt zu hoffen, dass der Vatikan nicht seine eigene Trauersirene anschaltet, weil man ihnen ja so unrecht tut und die Anzeigen der Missbrauchsopfer ja sowieso nur “leeres Geschwätz” wären.


 Na endlich !

Zitat

35.000: Die größte Verfassungsbeschwerde aller Zeiten – Politik, Nachrichten – MSN Nachrichten – Nac
Prävention ist wichtig, Bürgerrechte sind wichtiger: Fast 35.000 Bürger haben Verfassungsbeschwerde gegen die Massenspeicherung von Telefon- und Internetdaten eingereicht. Die Kläger – unter ihnen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger – haben gute Chancen auf Erfolg.

 

Zitat

Vulkan Mayon speit Lava – Tausende fliehen – Panorama Nachrichten – MSN Nachrichten – Nachrichten
Auf den Philippinen ist der Vulkan Mayon wieder erwacht und hat zehntausende Menschen in die Flucht getrieben. Der Vulkan spie Asche in die Luft. Aus dem gut 2400 Meter hohen Krater rann Lava, berichtete die Vulkanbehörde.