Gaza – und wieder bekommt Israel NUR Schelte :-(

Veröffentlicht: 2010/07/27 in Hamas / PLO Co., Israel
Schlagwörter:, , ,

Nun ist es 2 Tage her, aber in der Europäischen Presse kann man NUR folgende Schlagzeilen lesen:

  • Israel greift Ziele im Gazastreifen an
  • Israels Armee bombardiert Gaza-Streifen
  • Israel bombardiert Gaza-Streifen
  • Israelische Luftwaffe griff Ziele im Gazastreifen an
  • Israel griff wieder Ziele im Gazastreifen an

Den Angriff will je niemand abstreiten, ABER was vorher war, ist uninteressant! Denn

Palästinensische Terroristen aus dem Gaza-Streifen haben am Samstag vier Kassam-Raketen und zwei Mörsergranaten in den Süden Israels abgefeuert.
Das bemerkenswerte aber daran ist:

Bei der Untersuchung einer der Raketen, die nahe dem Kibbutz Nahal Oz landete, stellte man fest, dass sie aufgrund ihrer professionellen Bauweise offensichtlich nicht im Gaza-Streifen produziert, sondern importiert worden war.
(Yedioth Ahronot, 27.07.10)

Advertisements
Kommentare
  1. ekattwinkel sagt:

    So geht das doch immer: zuerst wird groß der Angriff Israels gemeldet, und dann – vielleicht – das, was vorher war. Das hört dann kaum noch jemand, weil man wieder einmal so empört über die ‚bösen Israelis‘ ist.
    Das ist leider nichts Neues. Neu ist aber die Nachricht, dass unter den Geschossen aus dem Gazastreifen ein importiertes,professionell gebautes war. Aber das meldet hier niemand in den offiziellen Medien. Das könnte ja Verständnis für die israelische Seite hervorrufen, und das darf nicht sein. Zum Heulen ist das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s