Wieder Raketen auf Israel

Veröffentlicht: 2010/07/01 in Hamas / PLO Co., Israel
Schlagwörter:, , ,

Es hat mal wieder einen Angriff gegeben, aber eigentlich will das auch keiner hören 😦
Denn diese Meldung scheint es nicht wert zu sein, dass sich die Presse ausgiebig damit beschäftigt. Nur versteckt findet man da Infos zu. Traurig aber wahr 😦

Ein Abpackbetrieb im Kreis Sdot Negev ist am 28.06. von einer Kassam-Rakete getroffen worden, die palästinensische Terroristen aus dem Gaza-Streifen abgefeuert hatten. Außer dem Gebäude wurden auch davor lagernde Gerätschaften schwer beschädigt. Verletzt wurde bei dem Angriff niemand.

Am Montag sahen sich die südisraelischen Gemeinden an der Grenze zu Gaza bereits Mörsergranatenbeschuss ausgesetzt. Die israelische Luftwaffe flog daraufhin einen Angriff auf ein Waffenlager im nördlichen und zwei Schmuggeltunnel im südlichen Gaza-Streifen.

European Info Press

Advertisements
Kommentare
  1. ekattwinkel sagt:

    Wenn die deutschen Medien über die Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen heraus berichten, dann stets nach diesem Muster:
    Die israelische Luftwaffe flog einen Angriff auf den Gazastreifen und zerstörte dabei …Im Nachsatz kommt dann noch ein kurzer Hinweis auf die Raketen, die zuvor aus dem Gazastreifen auf Israel abgeschossen wurden. Aber diesen Nachsatz nehmen die meisten Hörer nicht mehr wahr; sie haben ja bereits gehört, was in ihr Weltbild passt: ‚Die bösen Israelis haben einmal mehr den armen, unschuldigen Palästinensern Schlimmes zugefügt.‘
    Meinungsmache gegen Israel fast überall. Zum Heulen.
    E.K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s