Hunde an die Leine!

Veröffentlicht: 2010/03/22 in Tiere
Schlagwörter:, , ,

Wir Hundebesitzer lieben natürlich unsere Hunde!

Und es macht viel Spaß ihnen beim herumtollen zu zu sehen.

ABER

es gibt noch mehr, als die Freude unserer Tiere.

Es ist wieder Brutzeit. Die Anleinpflicht dient dem Schutz frei lebender Tiere. Dadurch sollen Jungwild und boden- und bodennah brütenden Singvögel geschützt werden.

ABER

wenn ich mich an die letzten Jahre erinnere, scheine nur ich mich daran zu halten.

Wir wohnen direkt am Wald. Danach folgen Felder.  Leinen sind hier verpönt.

Fazit ist jedes Jahr wieder, dass man verlassene Gelege findet.

Allen Hundebesitzern, die logischer Weise ja auch Tierfreunde sein müssten, möchte ich einmal wieder ans Herz legen, dasss es noch andere Tiere als unsere Hunde gibt.

Also hier die Daten für die Leinenpflicht für Niedersachsen:

Das NWaldLG bestimmt, dass das Anleinen in der freien Landschaft in der Brut- und Setzzeit vom 1.April bis zum 15.Juli verpflichtend ist.

Außerdem während der Jagdsaison:

Sechster Abschnitt Jagdschutz
§ 29 Jagdschutz
(1) Die Jagdschutzberechtigten sind in ihrem Jagdbezirk befugt,

2. wildernde Hunde zu töten, die sich nicht innerhalb der Einwirkung einer für sie verantwortlichen Person befinden und nicht als Jagd-, Rettungs-, Hirten-, Blinden-, Polizei- oder sonstige Diensthunde erkennbar sind, …

Für euer Bundesland wendet euch bitte an den Fachbereich Umwelt und Grünflächen

Hier noch ein hilfreicher Link.

Advertisements
Kommentare
  1. Über Gesetze und Schilder zu Hunden kann man mit Sicherheit streiten. Oft sind diese völlig absurd und scheinbar von Menschen gemacht, die keine Tiere Hunde haben oder diese nicht mögen. Regeln sind wichtig, aber bitte nicht gegen den Hund sondern mit den Tieren Hunden für ein gemeinsames Miteinander.

  2. chawart sagt:

    Das mag sein, dass es Menschen machen, die keine Hunde haben. Es ist aber nicht ein zu sehen, dass Hunde die Jungtiere jagen, verletzen und gar töten. Und man kann nun mal nicht sagen, der Hund muss an die Leine und der nicht.
    AUSSERDEM gibt es Menschen, die panische Angst vor Hunden haben! Und immer zu sagen, der tut nichts, das ist lachhaft.
    Grad hat mir wieder so ein „der tut nichts“-Hund die Hose zerfetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s