Warum lügen manche Männer so viel????

Veröffentlicht: 2009/03/03 in Aktuelles

Viele Männer machen Sachen, von denen sie wissen, dass sie falsch sind 😦

Um die dann zu vertuschen, wird gelogen.

Besonders gegenüber dem Partner.

Frauen haben aber ein Gespür für Lügen und kommen schnell dahinter.

 

Aussprache, reinen Tisch machen …

Aber bei der Aussprache wird dann auch nur wieder soviel preisgegeben, wie Mann denkt, dass Frau weiß oder wissen kann.

Es tut dann immer alles so leid *cry* und ich mache das nie wieder…

 

Was passiert ein paar Wochen später… *angry*

Es wird wieder gelogen und vertuscht. Am Ende hat man ein Wollknäul, als wenn eine Katze damit gespielt hätte.

 

Frauen könnten manchmal meinen, sie reden gegen eine Wand!

Vielleicht sollte man DAS mal als Thema an der Uni einbringen.

Studentinnen sind ja genug da *lach*

 

Also Allen Leid geplagten sei gesagt:

Nicht verzagen, dein Objekt der Begierde ist ganz normal und entspricht dem Standard 😦

Advertisements
Kommentare
  1. Harald sagt:

    In der Entwicklungphase aller Kinder (männlich wie weiblich) gilt die Phase des Lügenlernens als typisch und wichtiger Entwicklungspunkt – es wird gelernt sich selbst zu verleugnen… Gruß aus Aachen Harald

  2. Baby sagt:

    Frage………warum lügen manche Frauen soviel ???

  3. Alexandra sagt:

    Leider nur dem STANDARD, aber was erwarten wir von dieser GATTUNG ?? :o))Lg Alex

  4. Mandy sagt:

    Ich glaube und meine auch, dass sich weder die Weibchen noch die Männchen etwas voneinander unterscheiden.Wir alle haben gelogen oder lügen immer noch. Mal mehr im großen, dann wieder im kleineren Stil.Ich schließe mich da nicht aus und habe die Konsequenzen in vielerlei Hinsicht zu spüren bekommen.

  5. Doctor H. sagt:

    Das Lügen ist keine Erfindung der Männer, sondern dies können beide Geschlechter. Frauen machen es in der Regel aber geschickter, bzw. haben Sie ein feineres Gespür dafür, wenn Sie eine Lüge aufgetischt bekommen. Gegenfrage:Wenn Sie nicht selber auch Meister im Lügen sind, wie können Sie wissen, wenn Mann lügt??

  6. Sternchen sagt:

    Notlügen sind wohl jedem mal gestattet, doch Lügen in der Partnerschaft und dann noch plump, peinlich peinlich(männlich)

  7. Summer sagt:

    ich sammle zur zeit so viel erfahrung mit lügen… und das vor allem vom weiblichen geschlecht…..

  8. . sagt:

    Endlich mal ein Blog mit "Sinn und Verstand!"Upsss……schon wieder eine Lüge!

  9. Wolken sagt:

    das muß ich dem Doc zustimmen ,oft glauben sie auch nur einen Mann bei einer Lüge ertappt zu haben ,weil sie es vielleicht selbst so getan haetten .grüße ( ernst gemeint ) vom Wolkenschieber

  10. MIK sagt:

    Hallo Chawa!Wenn ich den Text lese, komme ich mehr zu dem schluß das es nicht ums Lügen geht,sondern vielmehr darum das man(n) oft Dinge tut die unverständlich sind und deshalbals falsch angesehen werden.Aber mal ehrlich, was ist falsch und was richtig!Es dann zu vertuschen und zu leugnen ist eine reine Schutzfunktion für beide Seiten.In solchen Fällen drehe ich die Uhr zurück und frage mich warum es getan wurde?Ganz objektiv sofern das möglich ist!Nicht verzagen, heute ist nicht aller Tage Abend, es geht weiter und nichts ist wirklichperfekt.Alles gute und bis bald. MIK

  11. .....der sagt:

    Frage: Was ist eine "Lüge" ?Sie ist das Gegenteil von "Wahrheit" -und wer kann die schon vertragen?Trotzdem schöne Grüße (Wahrheit oder Lüge?)Jochen

  12. Knuddel sagt:

    hi Chawa!das ist aber nicht geschlechtsabhängig denn mir ging es die letzten Monate auch so, ich wurde auch belogen und betrogen! Aber ich habe dadurch mal wieder eine neue Variante kennen gelernt.lg. Toni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s