Angemeldete Demonstrationsroute der RECHTEN am 1. Mai 2009

Veröffentlicht: 2008/10/05 in GEGEN rechts!

In Hannover ist folgend Route angemeldet für die Zeit von 12.00 – 20.00 Uhr:

 
Hauptbahnhof (ZOB) —> Kurt-Schumacher-Str. —> Steintor —> Goethestr. —> Brühlstr. (Hier ist eine Zentrale Kundgebung vorm Arbeitsamt angemeldet)

—> Königsworther Platz —> Königsworther Str. —> Glocksee Kreuzung —> Spinnereistr. —> über die Brücke (Auch hier ist wieder eine 60 Minuten Kundgebung auf der "Lindener" Seite angemeldet)
—> zurück über die Brücke —> Braunstr. —> Goetheplatz —> Goethestr. —> Steintor —> Goseriede —> Klagesmarkt-Kreisel —> Celler Str. —> Hamburger Allee —> ZOB

Die Problematik dieser Strecke steckt in verschiedenen Stellen:

1. Goethestr. = Hier gibt es viele türkische Lebensmittelgeschäft.

2. Kundgebung in Linden. Dieser Stadtteil in Hannover ist seit jeher fest in "Roter Hand". Ein Zusammenstoß mit Autonomen ist schon vorprogrammiert.

3. Klagesmarkt = Nicht nur das hier das Haus des DGB steht, hier wird es auch eine Zentrale Veranstaltung des DGB geben. Das ist schon so seit Jahren. Der Klagesmarkt ist am 1. Mai voll mit Gewerkschaftlern.

 

Wie man also sieht, geht es bei dieser Demonstration NICHT darum, die eigene Meinung zu vertreten, sondern es ist eine reine Provokation.

Eine Provokation, die sich Hannover nicht bieten lassen wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s